Kostenfreie Hilfe - Lieferservice, Wegebegleitung und Betreuung

Senioren, Menschen mit Behinderung und aus dem Krankenhaus entlassenen Menschen leiden besonders an der Corona-Epidemie und deren Konsequenzen für den Alltag. Diese Menschen sind abgeschnitten von sozialen Kontakten und der Versorgung mit Lebensmitteln und Dingen des Alltags.

Unser ambulanter Betrieb für Betreuung und Hauswirtschaft Freunde helfen bietet Ihnen einen Einkaufs- und Lieferservice an. Dieser Service kann mit Betreuung und Wegebegleitung kombiniert werden.

Wenn Ihnen die Decke auf den Kopf fällt, Sie dringend mal frische Luft schnappen möchten und hin und wieder mal mit jemand sprechen möchten, sind die Elf Freunde ein guter Ansprechpartner. Unsere ausgebildeten Betreuungskräfte sind professionell im Umgang mit den Hygieneschutzbestimmungen.

Dieser Hilfedienst wird gefördert durch Corona-Soforthilfe der Aktion Mensch und die Elf Freunde müsst ihr sein gGmbH.

Elf Freunde bringt´s

Soforthilfe bei der Besorgung von Lebensmitteln und sonstigen Dingen des Alltags beim Einzelhändler, Supermarkt oder der Tafel in Ihrem Stadtteil. Unser Lieferservice ist kostenfrei. Wir bringen die Ware samt Quittung direkt zu Ihnen. Gerne helfen wir auch beim Einräumen der Einkäufe.

Elf Freunde gegen den "Corona-Koller"

Unsere Hilfe in der Isolation mit Betreuung, Wegebegleitung und Fahrdiensten ermöglicht Ihnen den Austausch mit einem persönlichen Ansprechpartner. Wir begleiten Sie z.B. bei Spaziergängen, Arztbesuchen, Besorgungen und sonstigen Aktivitäten um der Einsamkeit und der Monotonie zu entfliehen. Dabei können wir den sozialen Kontakt, Bewegung und Abwechslung mit notwendigen Terminen gut kombinieren.

Nehmen Sie mit uns einfach Kontakt auf. Rufen Sie uns an in München unter 14 90 26 81 33  bzw. 14 90 26 81 34 oder schreiben uns eine Mail an beratung@elf-freunde.net oder nutzen das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie! Bis bald mit den Elf Freunden.

 

Gegen Corona-Koller
 
Wir helfen Ihnen in der Isolation mit häuslichen Unterstützungsleistungen und Betreuung. Bei uns arbeiten Menschen mit und ohne Handicaps am ersten Arbeitsmarkt. Unsere netten Alltagsmanager*innen sind ausgebildete Betreungskräfte nach § 53 c und helfen Ihnen gerne bei Ihren Anliegen.
 

Infoblatt Freunde helfen bei Corona zum download (196 KB)

 

Nehmen Sie mit uns einfach Kontakt auf. Rufen Sie uns an in München unter 14 90 26 81 33  bzw. 14 90 26 81 34 oder schreiben uns eine Mail an beratung@elf-freunde.net oder nutzen das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie! Bis bald mit den Elf Freunden.

 

Felder mit * sind Pflichtfelder